NATÜRLICH ÜBERNATÜRLICH 2020: HEILUNG UND BEFREIEUNG - BIBLISCHE GRUNDLAGEN UND PRAXIS


08. - 10. SEPTEMBER,
VINEYARD ALTONA, VIRCHOWSTRASSE 6


Wie erleben wir anhaltende Heilung bei allen möglichen Formen von Gebrochenheit im körperlichen, seelischen oder geistlichen Bereich? Wie kommt es zur Befreiung von Belastungen und zu bleibenden Durchbrüchen? Wie können wir uns vom Heiligen Geist gebrauchen lassen, damit auch andere heil und frei werden?

VLTEXTENDED ZUM THEMA: HEIL UND FREI (TEIL 1)
Erster Teil eines dreiteiligen Seminars für Menschen, die in dem Bereich Heilung und Befreiung mehr über die geistlichen Hintergründe und die praktische Umsetzung erfahren wollen, um Durchbrüche bei sich und bei anderen erleben zu können. Die weiteren Teile werden 2021 bzw. 2022 an verschiedenen Orten im deutschsprachigen Raum stattfinden.

„natürlich übernatürlich 2020“ ist eine Veranstaltungsreihe von Vineyard Empowerment in Zusammenarbeit mit lokalen Vineyards und richtet sich an Menschen, die Heilung und Befreiung durch die Kraft Gottes selbst erleben und sich vom Heiligen Geist gebrauchen lassen wollen, damit Andere heil und frei werden. Alle Veranstaltungen finden mit Übersetzung statt.

Referenten
Für den Amerikaner Ken Fish ist es seit über dreißig Jahren ein zentrales Anliegen, Jesus-Nachfolger für einen natürlich übernatürlichen Lebensstil im Alltag fit zu machen. In den 80er Jahren war er ein enger Mitarbeiter des Gründers und langjährigen Leiters der Vineyard-Bewegung John Wimber und hat sich seitdem durch seinen Dienst einen enormen Erfahrungsschatz rund um Themen wie Heilung, innere Heilung, Befreiung etc. erworben. Als Referent kombiniert Ken seine persönliche Erfahrung mit einem festen biblischen Fundament, theologischem Tiefgang, Nahbarkeit und einem humorvollen Stil. Er lehrt stets aus der Praxis für die Praxis.

Als weiterer Referent wird Reinhard Rehberg (Vineyard Speyer, Leitung Vineyard D.A.CH.) Teil von „natürlich übernatürlich 2020“ sein.

Anmeldung
bis zum 31. Juli 2020 über www.vineyard-dach.net/aktuelles

Teilnahmekosten
99,- Euro (69,- Euro ermäßigt)

Fragen und Kontakt
christian.zacke@vineyard-dach.net